Was ist Fußballgolf?

Fußballgolf (auch „Soccergolf“ genannt) ist eine Fun-Sportart und kommt ursprünglich aus Schweden. Wie der Name schon sagt, werden beim Fußballgolf die Ballsportarten Fußball und Golf miteinander kombiniert. Außerdem ist Fußballgolf eine tolle Kombination aus Spaß, Konzentration, Koordination und Bewegung für Jung, aber auch für „Alt“.

Gespielt wird mit einem ganz normalen Fußball. Ähnlich wie beim Golf ist auch hier das Ziel, den Ball am Ende einer jeden Bahn mit möglichst wenigen Schüssen einzulochen. Allerdings wird hierbei nur mit dem Fuß gespielt. Diverse Hindernisse, die sich auf den einzelnen Bahnen befinden, können hierbei durch- oder auch geschickt umspielt werden. Der Spieler mit den wenigsten sogenannten „Kicks“ (Schüssen) insgesamt auf allen Bahnen gewinnt. Jede Berührung des Balls zählt als Schuss.

Organisator Frank Gamerdinger wird sich wieder einige originelle Bahnen einfallen lassen und einen abwechslungsreichen Parcours kreieren.

Für die Verpflegung ist natürlich an beiden Tagen gesorgt!

Die Jugendabteilung des TSV freut sich auf Euch!