Senioren: 23. Spieltag Kreisklasse B am 15.05.2022

Dritte Niederlage in Folge!

SpG Graben 2 – Neudorf 2 – TSV Langenbrücken     5:3 (3:0)

Torschützen des TSV:

58. Min. 3:1     Kahler Jonas
76. Min. 3:2     Becker Lukas
85. Min. 4:3     Eigentor

Startelf des TSV: Olheide Niklas (TW) – Burzan Kai – Ströhle Samuel – Heil Patrick – Fabing Michael – Kahler Jonas – Singler Luis – Hemberger Pascal – Becker Lukas – Budiu Sorin – Müller Maximilian

Ersatzbank: Cipollina Massimo (ab 83. Min. für Budiu) – Walter Jonathan (ab 38. Min. für Heil)

Die Personalsorgen des TSV waren auch am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten SpG Graben 2 – Neudorf 2 nicht weniger geworden, dennoch muss man sagen, dass die erste Halbzeit von der Mannschaft komplett verschlafen wurde, und man lag zur Halbzeitpause mit 3:0 zurück. In Hälfte zwei berappelten sich die Jungs zwar etwas und konnten durch drei Standardtore noch herankommen, kassierten aber auch gleichzeitig zwei weitere vermeidbare Gegentore. Und so stand es am Ende verdient 5:3 für den Tabellenletzten, der einfach das Quäntchen mehr Kampfbereitschaft an den Tag legte.

Die Mannschaft um Trainer Jochen Schlegel empfängt am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr in ihrem nächsten Heimspiel den Ortsnachbarn TuS Mingolsheim 2. Der TuS verlor sein letztes Spiel gegen den FC 1912 Wiesental 2 mit 4:1 und liegt somit nach dem 23. Spieltag mit 24 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz. Im Hinspiel gewann man in Mingolsheim verdient mit 1:4. Im Derby sollte man allerdings eine große Schippe drauf legen, sonst geht auch das vierte Spiel in Folge in die Hose….

A-Junioren: 20. Spieltag Verbandsliga am 14.05.2022

VfR Mannheim – TuS Mingolsheim     4:1 (1:1)

U19: Dreifaches Alu-Pech für die TuS-Schützlinge

Das direkte Aufeinandertreffen mit dem VfR Mannheim ging für die U19 des TuS Mingolsheim äußerst ärgerlich verloren. Dabei begann das Spiel ganz nach dem Geschmack der Kurstädter: Jeremias Moser wurde von Tim Stricker exzellent in Szene gesetzt und netzte zur umjubelten Führung ein (4.). Die Antwort der Gastgeber folgte allerdings im Handumdrehen (10.). In der Folge präsentierte sich die Mannschaft um Kapitän Milan Straub aber zielstrebiger und geordneter, fanden immer wieder gefährliche Räume und Abschlusssituationen. Zwei Distanzschüsse von Jeremias Moser und Marko Miketa trafen nur den Querbalken und Lasse Eisinger scheiterte aus spitzem Winkel am Mannheimer Schlussmann.

Nach dem Seitenwechsel setzte sich der Spielverlauf zunächst fort. Tim Stricker setzte einen starken Schuss an die Querlatte – der dritte Aluminium-Treffer an diesem Nachmittag. Nach ca. 70 Minuten übernahmen aber die Gastgeber die Kontrolle und belohnten ihre Offensivbemühungen schnell mit einem Doppelschlag (78./80.). Die Kräfte reichten beim TuS Mingolsheim nicht mehr für eine Aufholjagd, und so musste man quasi mit dem Schlusspfiff noch den vierten Treffer zum 4:1-Endstand hinnehmen.

Ich kann den Jungs heute keinen Vorwurf machen – es war ein unglaublich intensives Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Leider scheitern wir gleich drei Mal an der Latte – das passt etwas zur aktuellen Situation. Nichtsdestotrotz können wir erhobenen Hauptes nach Hause fahren, denn mit einer ähnlich guten Leistung wie heute werden wir in den letzten beiden Spielen definitiv punkten und die Klasse halten“, so ein optimistischer Tobias Schlegel nach dem Schlusspfiff.

Beim Heimspiel gegen die SG Dielheim bietet sich die erste von zwei Gelegenheiten, um wichtige Zähler einzufahren. Anpfiff ist am Samstag, 21. Mai 2022 um 17:30 Uhr im heimischen Sportpark. (ts)

IRONMAN am 29.05.2022 – Helfer gesucht!

Hallo Sportbegeisterte,

nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder so weit. Das große Event „Ironman Kraichgau 70.3“ steht vor der Tür!

Da der TSV für die Verpflegungsstationen der Läufer bei der Schönbornhalle und beim TuS zuständig ist und wie jedes Jahr viele Athleten erwartet werden, brauchen wir erneut jede helfende Hand. Daher freuen wir uns wieder über die tatkräftige Unterstützung von euch und euren Kindern.

Der Ironman Kraichgau findet am 29.05.2022 statt, unserer Stationen werden von 11:30-18:00 Uhr durchgehend besetzt sein.

Es werden Getränke wie Cola, Wasser und Iso an die Läufer ausgegeben, nasse Schwämme vorbereitet und für weitere Reserven Energieriegel und Bananen ausgeteilt. Zu den Aufgaben gehört auch, die Stationen sauber und ordentlich zu halten. Den Athleten, den Zuschauern und der Umwelt zuliebe.

Jeder Helfer wird ein Helfershirt erhalten, sowie Essen- und Getränke-Bons zur eigenen Stärkung.

Und garantiert werden wir auch wieder jede Menge Spaß haben!

Bitte meldet euch bei den Übungsleitern oder direkt bei

Michael Stark
Östringer Str. 24
76669 Bad Schönborn
Handy: 0172-8389660
mi.stark@gmx.de

Generalversammlung am Donnerstag, 02.06.2022 im Drei-König

Einladung zur GENERALVERSAMMLUNG

am Donnerstag, den 02. Juni 2022 um 19.30 Uhr im Hotel Drei Könige.

Wir laden hierzu unsere Vereinsmitglieder recht herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Hauptkassiers
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Berichte der Abteilungsleiter
    a. Tischtennis
    b. Turnen
    c. Fußball – Jugend
    d. Fußball – Senioren
    e. Fußball – AH
  7. Grußworte
  8. Anträge
  9. Aussprache
  10. Wahl des Wahlleiters
  11. Entlastung des Vorstandes
  12. Neuwahlen

Anträge zur Generalversammlung sind schriftlich zu stellen und müssen 8 Tage vor der Versammlung in Händen des Vorstandes sein.

Ralf Patig
1. Vorsitzender

News vom Seniorenfußball:

Vorschau 24. Spieltag / Heimspiel



Verstärkung für TSV Frauen-LA Angels gesucht!

Vorschau 24. Spieltag / Heimspiel:

Kreisklasse B: Sonntag 22.05.22 Beginn 15:00 Uhr

TSV Langenbrücken – TuS Mingolsheim 2

Die Mannschaft um Trainer Jochen Schlegel empfängt am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr in ihrem nächsten Heimspiel den Ortsnachbarn TuS Mingolsheim 2. Der TuS verlor sein letztes Spiel gegen den FC 1912 Wiesental 2 mit 4:1 und liegt somit nach dem 23. Spieltag mit 24 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz. Im Hinspiel gewann man in Mingolsheim verdient mit 1:4. Im Derby sollte man allerdings eine große Schippe drauf legen, sonst geht auch das vierte Spiel in Folge in die Hose….

Bitte informieren Sie sich vorab auf Fussball.de oder über unsere Homepage, ob die anstehenden Partien stattfinden können.

*****

News vom Jugendfußball:

Vorschau Jugendspiele

Ergebnisse Jugendspiele der letzten Wochen

Vorschau Jugendspiele der kommenden Woche (voraussichtlich):

D2-Junioren Kreisklasse B: Mittwoch 18.05.22 Beginn 18:15 Uhr in

JSG Kraichtal 2 – JSG Kro/La 2

6. F-Jugend-Spieltag: Freitag 20.05.22 Beginn 17:15 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Langenbrücken

6. E-Junioren-Spieltag Kreisliga: Samstag 21.05.22 Beginn 9:45 Uhr beim TSV Rinklingen

FC Germ. Forst – TSV Langenbrücken
FC Germ. Forst 2 – TSV Langenbrücken 2
TSV Langenbrücken 2 – FC Flehingen 2
TSV Langenbrücken – TSV Rinklingen
TSV Langenbrücken 2 – TSV Rinklingen 2
TSV Langenbrücken – FC Flehingen

D2-Junioren Kreisklasse B: Samstag 21.05.22 Beginn 11:00 Uhr in Kronau

JSG Kro/La 2 – FC Olymp. Kirrlach 2

D1-Junioren Kreisklasse A: Samstag 21.05.22 Beginn 13:00 Uhr in Kronau

JSG Kro/La – SpVgg Oberhausen

C-Junioren Kreisklasse B: Samstag 21.05.22 Beginn 14:15 Uhr in Bruchsal

1.FC Bruchsal 2 – JSG La/Kro

B-Junioren Kreisklasse A: Samstag 21.05.22 Beginn 17:30 Uhr in Münzesheim

JSG Kraichtal – JSG Kro/Mi/La

A-Junioren Verbandsliga: Samstag 21.05.22 Beginn 17:30 Uhr in Mingolsheim

TuS Mingolsheim – SG Dielheim

D1-Junioren Kreisklasse A: Dienstag 24.05.22 Beginn 18:00 Uhr in Wiesental

FV 1912 Wiesental 2 – JSG Kro/La

D2-Junioren Kreisklasse B: Dienstag 24.05.22 Beginn 18:00 Uhr in Kronau

JSG Kro/La 2 – JSG Östringen 2

B-Junioren Kreisklasse A: Mittwoch 25.05.22 Beginn 18:45 Uhr in Mingolsheim

JSG Kro/Mi/La – JSG Kraichtal

*****

Ergebnisse Jugendspiele der letzten Woche:

D2-Junioren Kreisklasse B: Mittwoch 11.05.22 Beginn 18:00 Uhr in Kronau

JSG Kro/La 2 – FC Neibsheim     0:7 (0:3)

B-Junioren Kreisklasse A: Donnerstag 12.05.22 Beginn 18:30 Uhr in Mingolsheim

JSG Kro/Mi/La – JSG Untergrombach/Heidelsheim/Obergrombach     2:1 (0:0)

Torschützen für die JSG: Elias Pöschel, Ronay Güzel

D1-Junioren Kreisklasse A: Samstag 14.05.22 Beginn 13:00 Uhr in Forst

FC Germ. Forst 2 – JSG Kro/La     1:4

D2-Junioren Kreisklasse B: Samstag 14.05.22 Beginn 13:00 Uhr in Forst

FC Germ. Forst 3 (Flex) – JSG Kro/La 2     1:2

C-Junioren Kreisklasse B: Samstag 14.05.22 Beginn 14:15 Uhr in Kronau

JSG La/Kro – JSG Östringen 2     1:0 (1:0)

Torschützen für die JSG: Justin Jaufmann

A-Junioren Verbandsliga: Samstag 14.05.22 Beginn 17:30 Uhr in Mannheim

VfR Mannheim – TuS Mingolsheim     4:1 (1:1)

Torschützen: 0:1 Jeremias Moser

B-Junioren Kreisklasse A: Sonntag 15.05.22 Beginn 11:00 Uhr in Untergrombach

JSG Untergrombach/Heidelsheim/Obergrombach – JSG Kro/Mi/La     2:0 (1:0)

Senioren: 22. Spieltag Kreisklasse B am 08.05.2022

Vermeidbare Heimniederlage!

TSV Langenbrücken – FC Germ. Forst 2     1:2 (1:0)

Torschützen des TSV:

25. Min. 1:0     Hemberger Pascal

Startelf des TSV: Olheide Niklas (TW) – Burzan Kai – Ströhle Samuel – Heil Patrick – Müller Maximilian – Becker Lukas – Kahler Jonas – Tilly Simon – Hemberger Pascal – Keilbach Nico – Harbusch Jan

Ersatzbank: Cipollina Massimo (ab 70. Min. für Walter) – Fabing Michael (ab 41. Min. für Kahler) – Walter Jonathan (ab 30. Min. für Keilbach) – Bell Fabian (ETW)

Auch am vergangenen Muttertag hatte die Mannschaft des TSV im Heimspiel gegen den Tabellenvierten aus Forst einige Personalschwierigkeiten zu bewältigen. Zu den sechs Dauerverletzten kamen noch drei Verletzte (Irrgang, Keilbach und Kramer) vom letzten Spiel gegen den FV Hambrücken 2 hinzu, wobei Nico Keilbach zumindest beginnen konnte, dann aber nach einer halben Stunde erneut verletzt ausgewechselt werden musste. Nichtsdestotrotz hielt der TSV in der ersten Halbzeit gut mit und konnte sogar in der 25. Spielminute durch Pascal Hemberger den Führungstreffer zum 1:0 erzielen. In Hälfte zwei schwanden aber die Kräfte der TSV-Spieler und Forst sicherte sich mit den Toren in der 54. und 65. Minute am Ende den Sieg zum 1:2. Trotz aller Umstände wäre die Heimniederlage vermeidbar gewesen, wenn das Training unter der Woche öfters besucht werden würde. Hier sollte sich jeder Spieler an die eigene Nase fassen, um aktiv an der Trainingsbeteiligung etwas zu ändern!

Die Mannschaft um Trainer Jochen Schlegel ist am kommenden Sonntag bereits um 13:00 Uhr in ihrem nächsten Auswärtsspiel bei der SpG Graben 2 – Neudorf 2 zu Gast. Die SpG verlor ihr letztes Spiel gegen den TuS Mingolsheim 2 mit 7:3 und liegt somit nach dem 22. Spieltag mit 15 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Im Hinspiel gewann man auf eigenem Boden deutlich mit 5:1. Die SpG konnte aber bisher auf eigenem Boden in Graben auch schon ein paar Akzente setzen. Hier wird der TSV mit seinen vielen Verletzten alles aufbringen müssen!

A-Junioren: 19. Spieltag Verbandsliga am 07.05.2022

SpVgg Durlach-Aue – TuS Mingolsheim     3:0 (1:0)

U19: Auch in Durlach-Aue gibt es nichts zu holen

Nach zuletzt drei zum Teil deutlichen Niederlagen (1:5, 0:1, 2:6) wollte die A-Jugend endlich mal wieder Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Der einst recht große Abstand zum derzeit ersten Abstiegsrang (9.) ist auf nur fünf Punkte geschmolzen. Der aktuell Neuntplatzierte FC Germ. Friedrichstal hat zudem ein Spiel weniger und kann den Abstand auf den TuS Mingolsheim gar auf zwei Punkte verkürzen.

In Durlach-Aue kam man auf dem neuen Kunstrasenplatz allerdings nur schleppend in die Begegnung und es mangelte an Körpersprache und Einstellung. Folgerichtig geriet man nach nur zehn Minuten durch einen unnötigen Strafstoß in Rückstand. Auch im weiteren Spielverlauf bekam die Mannschaft aus Bad Schönborn wenig bis überhaupt keinen Zugriff im Mittelfeld und so plätscherte das Spiel vor sich hin. Erst in den zehn Minuten vor dem Pausenpfiff raffte sich die Mannschaft mental auf und drückte die Gastgeber in deren Hälfte. Mehr als ein aberkannter Abseitstreffer nach einem stark getretenen Freistoß von Yannik Keilbach wollte aber nicht gelingen (41.). Dennoch ein Ausrufezeichen mit Signalwirkung.

Nach dem Seitenwechsel nahmen die Bemühungen zu, doch die kalte Dusche folgte nach einem unerklärlichen Missverständnis bereits nach drei Minuten, als die SpVgg Durlach-Aue die Führung ausbauen konnte (48.). Unterkriegen lassen wollte sich die Mannschaft aber nicht und fortan spielte fast nur noch die Mannschaft um Kapitän Milan Straub. Aus einigen vielversprechenden Positionen scheiterten Lasse Eisinger (53.), Jeremias Moser (62.) und Mathis Baschta (80.) am Torhüter bzw. Außennetz – und so bestraften die Hausherren die erneut schwache Chancenverwertung eiskalt mit dem dritten Torschuss zum 3:0 (72.). In der Schlussphase hätte das Ergebnis durch viele Konter noch höher ausgehen können, doch schlussendlich blieb es beim 3:0.

Momentan zehrt es doch sehr an den Nerven. Wir lassen in knapp 70 Minuten nicht einmal eine Hand voll Chancen zu – dennoch knallt es drei Mal. Und auf der Gegenseite erspielen wir uns eine Hand voll guter Chancen und nutzen diese nicht konsequent genug. Momentan ist da auf beiden Seiten des Balles etwas der Wurm drin“, so Trainer Tobias Schlegel im Anschluss an die vierte Niederlage in Folge. „Ich kenne den Fußball lange genug um zu wissen, dass solch eine Niederlagenserie mental schwer zu verarbeiten ist. Dennoch sind wir eine gefestigte Mannschaft und ich traue jedem meiner Spieler zu, dass wir uns da gemeinsam wieder herausarbeiten.“

Eine erste Chance dazu bietet sich hierfür am kommenden Samstag, 14. Mai 2022, wenn man um 17:30 Uhr beim direkten Konkurrenten VfR Mannheim antritt. (ts)

Erste Altpapiersammlung nach zwei Jahren

Der TSV Langenbrücken möchte sich für die schiefgelaufene Altpapiersammlung entschuldigen.

Trotz den Hinweisen unserer Helfer waren die Fahrer nicht bereit, diese zu akzeptieren.

Unser Jugendleiter ist am Montag zwar noch einige Straßen abgefahren, aber mit Sicherheit hat er nicht alles Papier sammeln können.

Wir sind in Verhandlungen mit dem Abfuhrunternehmen, damit die nächsten Sammlungen besser laufen.