Junioren: Platzierungen nach Ende Saison 2023/2024

Platzierungen TSV Langenbrücken:

D-Junioren: 3. Tabellenplatz (Kreisklasse A)

– 13 Punkte – Torverhältnis 37:27 –

Platzierungen JSG Kronau/Langenbrücken/Mingolsheim:

C1-Junioren: 3. Tabellenplatz (Kreisliga)

– 21 Punkte – Torverhältnis 39:16 –

C2-Junioren: 1. Tabellenplatz (Kreisklasse B)

– 21 Punkte – Torverhältnis 26:7 –

B1-Junioren: 7. Tabellenplatz (Landesliga Mittelbaden)

– 24 Punkte – Torverhältnis 45:61 –

B2-Junioren: 5. Tabellenplatz (Kreisklasse B)

– 12 Punkte – Torverhältnis 17:15 –

A-Junioren: 11. Tabellenplatz (Verbandsliga – TuS Mingolsheim)

– 12 Punkte – Torverhältnis 19:74 –

B1-Junioren: Letzter Spieltag Landesliga Mittelbaden am 08.06.2024

Post Südstadt Karlsruhe – JSG La/Kro/Mi     2:4 (0:2)

Auswärtssieg im letzten Spiel!

Zum letzten Mal in dieser Saison wurden die Schuhe geschnürt. Auf Kunstrasen ging es gegen den abstiegsbedrohten PSK. Dieser legte von Anfang an los wie die Feuerwehr, und unsere Jungs hatten jede Menge Abwehrarbeit zu verrichten. Mit Glück und Geschick überstanden wir die Anfangsphase schadlos. Nach 20 min dann das 1:0 für uns. Ein mustergültig gespielter Konter über David auf Cosimo, der legte quer auf Felix, und dieser musste nur noch einschieben. Kurz vor der Halbzeit wieder ein langer Ball von David auf Cosimo. Dieser scheiterte noch beim ersten Versuch frei stehend vor dem Torwart und versenkte ihn dann aus megaspitzem Winkel. So ging es mit einer 2:0 Führung in die Kabinen.

Nach der Pause dann prompt die kalte Dusche, und es hieß nur noch 2:1. Aber unsere Jungs blieben cool und waren beim 3:1 wieder erfolgreich mit einem langen Ball. Dieses Mal war es ein Abschlag von Ali auf Justin und der überlupfte den herausstürmenden Torwart. Endgültig den Sack zu machte dann Nikola 10 Minuten vor Spielende, der den Torwart tunnelte. Kurz vor Schluss dann noch Ergebniskosmetik der Gastgeber zum 2:4.

Das war es dann in der ersten Saison Landesliga Mittelbaden. Am Schluss belegen unsere Jungs einen tollen 7. Platz und spielen damit nächstes Jahr erneut in der Landesliga. Nikola landete mit 17 Treffern auf Platz 4 in der Torjägerliste. In der Fairness Tabelle belegte das Team Platz 2. (tk)

Vorankündigung: SchieferROCK am 15.06.2024

SchieferROCK beim TSV!

Der TSV Langenbrücken möchte die Bevölkerung von Langenbrücken und Umgebung ganz herzlich zum SchieferROCK am 15. Juni 2024 in der Posidonienschiefergrube (Zeuterner Straße) einladen. Auch in diesem Jahr findet das beliebte Rockkonzert wieder einen Monat früher statt, umso mehr freuen wir uns über zahlreiche Besucher. Einlass 18:00 Uhr – Beginn 20:00 Uhr!

Für bombastische Unterhaltung sorgt auch in diesem Jahr unser Hauptact INFLAGRANTI:

„Mit INFLAGRANTI steht eine der besten Partybands Süddeutschlands auf der Bühne. Die angesagtesten Party Hits, Klassiker aus über 40 Jahren Rock- und Popgeschichte wechseln sich ab mit topaktuellen Chartkrachern, die stets LIVE interpretiert werden.

Die langjährige Erfahrung der 6 Musiker aus dem Raum Karlsruhe überzeugt mit einer lebendigen Performance und einem stets modernen Sound. So gelingt es immer wieder, die Veranstaltungen der Region in ein Tollhaus zu verwandeln. Wer Lust hat, abzutanzen, mitzusingen und sich von einer außergewöhnlichen Songauswahl verschiedener Stilrichtungen überraschen zu lassen, ist bei Inflagranti genau richtig. (Quelle: www.inflagranti-music.de).

Nach einem Jahr Pause zum vierten Mal beim SchieferROCK dabei – Vorgruppe Handmade:

Dargeboten werden die besten Rock-Songs der letzten Jahrzehnte. Handgemacht und voller Power werden diese Songs präsentiert und vermittelt jedem Rockgenuss pur. Unsere musikalische Reise entführt Euch in die guten alten Zeiten, als diese Musik noch als revolutionär gegolten hat.

AC/DC, Bon Jovi, Brian Adams, Deep Purple, Europe, Gary Moore, Golden Earing, Guns & Roses, Pink Floyd, Queen, U2, Whitesnake und ZZ Top sind nur ein kleiner Teil der Bands, deren Songs wir originalgetreu, aber dennoch mit eigenen Einflüssen zum Besten geben.

Handmade, ein Garant für gute alte Rockmusik …… auf jedem Konzert! (Quelle: www.facebook.com/Handmade-History-of-Rock)

Auch für das leibliche Wohl ist beim TSV bestens gesorgt!

Wir bieten an:
Leckere Cocktails und diverse alkoholische und antialkoholische Getränke
Steaks, Hacksteaks, Grillwürste, Heiße und Rindswürste

Der Eintritt ist frei.

Der TSV Langenbrücken freut sich auf Euer Kommen!

NEWS Termine:

  • Samstag, 15.06.2024 ab 18:00 Uhr SchieferROCK
    in der Posidonienschiefergrube

  • Samstag, 05.10.2024 bis Montag, 07.10.2024 Oktoberfest beim
    Langenbrücker Jahrmarkt

  • Samstag, 23.11.2024 LA Darts Open

  • Jugend – Hallenturnier am 30.11./01.12.2024 & 14./15.12.2024

NEWS Jugendfußball: Vorschau & Ergebnisse / TSV – Jugendabteilung sucht Dich!

Vorschau Jugendspiele der kommenden Woche (voraussichtlich):

Letzter E-Junioren-Spieltag: Samstag 22.06.24 Beginn 9:45 Uhr
beim TSV Langenbrücken

Die restlichen Junioren befinden sich zur Zeit in der Sommerpause!

*****

Ergebnisse Jugendspiele der letzten Woche:

D-Junioren Kreisklasse A: Dienstag 04.06.24 Beginn 18:00 Uhr in Flehingen

FC Flehingen (Flex) – TSV Langenbrücken     7:5 (5:1)

Torschützen: 0:1/5:2/5:3 Colin L., 7:4 Philipp B., 7:5 Tim E.

D-Junioren Kreisklasse A: Samstag 08.06.24 Beginn 11:45 Uhr in Karlsdorf

JSG Karlsdorf-Neuthard 2 – TSV Langenbrücken     0:4 (0:2)

Torschützen: 0:1 Eigentor, 0:2 Lion H., 0:3 Marten V., 0:4 Luis B.

C1-Junioren Kreisliga: Samstag 08.06.24 Beginn 14:45 Uhr in Kronau

JSG Kro/La/Mi – JSG Wiesental     1:4 (0:1)

Torschützen: 1:3 Vladimir Dolea (Elfmeter)

B1-Junioren Landesliga: Samstag 08.06.24 Beginn 15:30 Uhr in Karlsruhe

Post Südstadt Karlsruhe – JSG La/Kro/Mi     2:4 (0:2)

Torschützen: 0:1 Felix Schreiner-Schelhorn, 0:2 Cosimo Calo, 1:3 Justin Jaufmann, 1:4 Nikola Grgic

A-Junioren Verbandsliga: Samstag 08.06.24 Beginn 17:30 Uhr in Nöttingen

FC Nöttingen – TuS Mingolsheim     7:2 (3:1)

Torschützen: 2:1 Sydney Wystrach, 7:2 Zavier Thompson

*****

TSV Jugendabteilung sucht Dich!

Die Jugendabteilung des TSV Langenbrücken 1906 e.V. sucht für kommende Saison engagierte Jugendtrainer (innen) und Betreuer (innen).

Sie brennen für den Fußball und können den KIDS/JUGENDLICHEN etwas beibringen?

Sie wollen in einem Verein tätig sein, der gute fußballerische Möglichkeiten bietet?

Sie suchen eine Herausforderung?

Wir bieten gute Trainingsbedingungen sowie die Chance, langfristig Mannschaften zu betreuen.

Der TSV Langenbrücken unterstützt Sie außerdem beim Erwerb einer Trainer-Lizenz!

Ihr fühlt Euch angesprochen und habt Interesse? Dann meldet euch bei Jugendleiter Abilio Coelho-Schäfer per Mail unter acoelhosch@aol.com! Wir freuen uns!

Bambini Turnier beim FC Olympia Kirrlach am 30.05.2024

Wir starteten wegen eines Regenschauers etwas verspätet in unser erstes Sommerturnier der Bambini beim FC Olympia Kirrlach mit 8 Kids. Gespielt wurde 4 gegen 4 ohne Torhüter auf kleine Tore. Die Spielzeit betrug 10min. Das erste Spiel bestritten wir gegen SV62 Bruchsal 1 und mussten uns leider mit 4:1 geschlagen geben. Im zweiten Spiel traten wir gegen den FC Kirrlach 2 an und konnten unseren 1. Sieg des Turniers mit 2:1 feiern. Auch im dritten Spiel gegen die SG Karlsruhe 2 konnten sich unsere Bambini mit 8:4 durchsetzen. Das letzte Spiel des Turniers war hart umkämpft und ging mit einem 1:1 Unentschieden gegen FC Östringen 1 aus. Unsere Mannschaft hatte ein klasse Turnier gespielt und einen super Teamgeist bewiesen. Bei der Siegerehrung bekamen alle Kids eine Medaille und wurden mit einer La Ola von den Zuschauern verabschiedet. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die uns tatkräftig unterstützt haben und freuen uns auf die kommenden Turniere in Büchig, Hambrücken und Zeutern.

Sportliche Grüße das Bambini-Trainer-Team des TSV Langenbrücken (nz)

IRONMAN Kraichgau 2024 am 26.05.2024

IRONMAN Kraichgau 2024

Am vergangenen Wochenende fand wieder der IRONMAN Kraichgau 2024 in Bad Schönborn und Umgebung statt. Der TSV Langenbrücken möchte sich ganz herzlich bei den zahlreichen Helfernbedanken, die trotz der Pfingstferien bereit waren, beim IRONMAN mitzuhelfen. Alle zusammen haben wir die optimale Verpflegung der Triathleten auf der Laufstrecke über mehr als sechs Stunden sichergestellt. An den verschiedenen Ständen wurden von den Helfern an die Athleten Getränke, Snacks und Obst gereicht.

Dafür ein Herzliches Dankeschön an alle Helfer und an die Organisatoren Michael Stark, Michael Nicklis, Rene Füssel-Krause und Günter Schmidt!

Senioren: Letzter Spieltag Kreisklasse B & Kreisklasse C vom 25.05.2024 & 24.05.2024 & Fazit der Saison 2023/2024

Kreisklasse B:
Auswärtssieg am letzten Spieltag!

VfR Kronau 2 – TSV Langenbrücken     1:5 (1:2)

Torschützen des TSV:

22. Min. 1:1     Mahsun Akgül
40. Min. 1:2     Lukas Becker
60. Min. 1:3     Lucas Duwald
66. Min. 1:4     Alexander Pinter
88. Min. 1:5     Louis Bennett

Startelf: Richter Justin (TW) – Schubach Max – Polat Enes – Heil Patrick – Müller Moritz – Yilmaz Ali – Kahler Jonas – Akgül Mahsun – Duwald Lucas – Becker Lukas – Pinter Alexander

Ersatzbank: Bennett Louis (ab 80. Min. für Akgül) – Fenucciu Dominik (ab 71. Min. für Polat) – Irrgang Lars (ab 62. Min. für Duwald) – Lachemann Lars (ab 74. Min. für Yilmaz) – Olheide Niklas (ab 65. Min. für Heil)

Auch das letzte Saisonspiel konnte die erste Mannschaft des TSV beim Ortsnachbarn VfR Kronau 2 nach frühem Rückstand erfolgreich gestalten und siegte am Ende verdient mit 1:5.

Obwohl der TSV mit einem dezimierten Aufgebot nach Kronau anreiste, war man die klar spielbestimmende Mannschaft. Ein Stellungsfehler in der 4. Min. sorgte aber für das frühe Gegentor. Danach hatte der TSV Chancen am Fließband. Es dauerte aber bis zur 22. Min., ehe Mahsun Akgül nach Steckpass von Alexander Pinter den 1:1 Ausgleich erzielte. Die mangelnde Chancenverwertung brachte in der Folgezeit Trainer Jochen Schlegel fast zur Weißglut. Lukas Becker traf in der 40. Min. mit seinem 1:2 zur mehr als hochverdienten Pausenführung.

In der 60. Min. der zweiten Hälfte erhöhte Lucas Duwald nach Rückpass von der Grundlinie durch Alexander Pinter auf 1:3. Nun gab es keine große Gegenwehr mehr vom Gastgeber. Als in der 66. Min. Niklas Olheide alleine Richtung gegnerisches Tor geschickt wurde, legte dieser mustergültig quer und Alexander Pinter schob mit seinem 20. Saisontor zum 1:4 ein. Der angeschlagene Louis Bennett konnte in der 88. Min. nach seiner Einwechslung die Führung zum 1:5 Endstand weiter ausbauen, abermals kam die Vorlage von Alexander Pinter per Kopfball-Verlängerung. (mk)

Kreisklasse C:
Sieg im letzten Heimspiel!

TSV Langenbrücken 2 – SV 62 Bruchsal 2     3:2 (1:0)

Torschützen des TSV 2:

27. Min. 1:0     Niklas Olheide
50. Min. 2:0     Robin Schermesser
81. Min. 3:0     Niklas Olheide

Startelf: Föller Dennis (TW) – Harbusch Jan – Steimel Sven – Roser Christopher – Yapici Apollo – Lachemann Lars – Neickert Manuel – Knoch Sebastian – Schermesser Robin – Olheide Niklas – Thome Manuel

Ersatzbank: Cipollina Massimo (ab 72. Min. für Knoch) – Eddicks Sven (ab 76. Min. für Neickert) – Kocatürk Baris (ab 82. Min. für Harbusch) – Roth Steven (ab 88. Min für Thome) – Vögeli Dustin (ETW – ab 88. Min. für Föller)

Gegen den Aufsteiger SV 62 Bruchsal 2 konnte die zweite Mannschaft des TSV im Hin- und Rückspiel  gewinnen. Von Anfang an war es ein Spiel auf das Tor des TSV, die Mannschaft stand unter Dauerdruck. Aber Niklas Olheide konnte seine erste Chance in der 27. Min. zum 1:0 nutzen. Diese Führung verteidigte man bis zur Halbzeitpause. In Hälfte zwei war es in der 50. Min., ehe Robin Schermesser einen sehenswerten Eckball direkt zum 2:0 verwandelte. Danach war nur noch verteidigen angesagt, und in dieser Phase hatte man auch sehr viel Glück. Es war schon fast das Unvermögen von den Gästen solche Chancen liegen zu lassen. Mit einem Konter in der 81. Min. erhöhte erneut Niklas Olheide sogar auf 3:0. Nun dachte wohl jeder, das Spiel sei gelaufen. Dem war aber nicht so. Der Schiedsrichter ließ 8 Min. nachspielen, warum auch immer… In dieser Nachspielzeit musste der TSV zwei Tore zum 3:2 Endstand hinnehmen. Es war mit Sicherheit ein glücklicher Sieg, aber die Mannschaft investierte sehr viel. Jeder einzelne Spieler ging an seine Grenzen. Hut ab Männer, die letzten zwei Spiele haben gezeigt, zu was die der TSV 2 fähig ist. (mk)

Fazit der Saison 2023/2024:

Mit dem letzten Auswärtsspiel geht eine ereignisreiche Saison zu Ende. Wir haben tolle Spiele gesehen! Spiele, in denen die erste Mannschaft gezeigt hat, was in ihr steckt, aber auch Spiele, in der die Mannschaft unter ihrem Potenzial geblieben ist. Es bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft in der nächsten Saison konstant ihr ganzes Können unter Beweis stellen kann! Hier geht nochmals der Dank an Trainer Jochen Schlegel, der in der Winterpause die Truppe übergangsweise bis zum Rundenende übernommen hatte.

Die erste Mannschaft des TSV beendet die Saison 23/24 auf dem dritten Platz mit 57 Punkten und einem Torverhältnis von 69:28.
Der TSV konnte bei 26 Partien insgesamt 18 Spiele gewinnen, 3 Spiele gingen unentschieden aus und 5 Spiele hatte man verloren.

Die zweite Mannschaft des TSV beendet die Saison 23/24 auf dem elften Platz mit 20 Punkten und einem Torverhältnis von 38:73.
Der TSV 2 konnte bei 30 Partien insgesamt 5 Spiele gewinnen, 5 Spiele gingen unentschieden aus und 16 Spiele hatte man verloren.

Das Abteilungsteam Senioren & beide Mannschaften möchten sich bei allen Fans, Sponsoren und Gönnern des Vereins recht herzlich für Ihre Unterstützung während der gesamten Saison bedanken und hoffen, Sie in der kommenden Saison 2024/2025
wieder begrüßen zu können.
Deshalb ein herzliches Dankeschön und bis auf bald!

NEWS Seniorenfußball: Fazit der Saison 2023/2024

Fazit der Saison 2023/2024:

Mit dem letzten Auswärtsspiel geht eine ereignisreiche Saison zu Ende. Wir haben tolle Spiele gesehen! Spiele, in denen die erste Mannschaft gezeigt hat, was in ihr steckt, aber auch Spiele, in der die Mannschaft unter ihrem Potenzial geblieben ist. Es bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft in der nächsten Saison konstant ihr ganzes Können unter Beweis stellen kann! Hier geht nochmals der Dank an Trainer Jochen Schlegel, der in der Winterpause die Truppe übergangsweise bis zum Rundenende übernommen hatte.

Die erste Mannschaft des TSV beendet die Saison 23/24 auf dem dritten Platz mit 57 Punkten und einem Torverhältnis von 69:28.
Der TSV konnte bei 26 Partien insgesamt 18 Spiele gewinnen, 3 Spiele gingen unentschieden aus und 5 Spiele hatte man verloren.

Die zweite Mannschaft des TSV beendet die Saison 23/24 auf dem elften Platz mit 20 Punkten und einem Torverhältnis von 38:73.
Der TSV 2 konnte bei 30 Partien insgesamt 5 Spiele gewinnen, 5 Spiele gingen unentschieden aus und 16 Spiele hatte man verloren.

Das Abteilungsteam Senioren & beide Mannschaften möchten sich bei allen Fans, Sponsoren und Gönnern des Vereins recht herzlich für Ihre Unterstützung während der gesamten Saison bedanken und hoffen, Sie in der kommenden Saison 2024/2025 wieder begrüßen zu können.
Deshalb ein herzliches Dankeschön und bis auf bald!