Veranstaltungen und Aktionen
der Jugendabteilung im Jahr 2017

 

Betreuerausflug vom 03.11. bis 05.11.2017

Unser diesjähriger Ausflug führte die Betreuer der TSV-Jugendabteilung an den Rhein nach Sauerthal – ein kleines Dorf unweit von Lorch.  Am Freitagabend trafen so nach und nach die Teilnehmer an und bis zum Abendessen wurden das Haus und die nähere Umgebung inspiziert. Als dann das Abendessen aufgetischt wurde, hatte das Dorf auch wieder seine Ruhe. Der Freitagabend stand unter dem Motto: spielen, spielen, spielen, und es wurden diverse Karten-, Brett- und Würfelspiele bis tief in die Nacht gespielt.

Nach dem Frühstück am Samstagmorgen stand eine Wanderung auf dem Programm. Da es in dieser Region mit der digitalen Unterstützung noch nicht so weit her ist und auch die Ortsansässigen scheinbar lieber mit dem Auto wie zu Fuß unterwegs sind, kamen wir an einer ganz anderen Ecke raus, wie eigentlich geplant. Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch und nach einer Stärkung bei einem sehr netten Wirt in der Kulturgaststätte ging‘s wieder nach Hause. Das Abendessen und die Wiederholung des Spieleabends war ein voller Erfolg.

Der Sonntag stand dann auch schon wieder im Zeichen des Aufbruchs, und so verabschiedete man sich nach dem Frühstück und aufräumen in Richtung Heimat.

An dieser Stelle allen Spendern ein herzliches Dankeschön. Es bleibt zu hoffen, dass es allen Spaß gemacht hatte, und dass wir nächstes Jahr wieder eine so gelungene Aktion durchführen können.

 

 

 

 

Theateraufführung von Dunkelbunt am 28.10. und 29.10.2017 – Bewirtung durch die Abteilung Jugend

Theater in Langenbrücken 

Bereits zum dritten Mal gastiert die Theatergruppe „Dunkelbunt“ in Zusammenarbeit mit der Fußballjugendabteilung des TSV, die während der Pause und nach der Veranstaltung für die Bewirtung zuständig sein wird, in der Kraichgauhalle.

Wir freuen uns, die Theatergruppe am 28. Oktober um 20:00 Uhr und 29. Oktober um 19:00 Uhr wieder zu Gast zu haben und sind sehr auf das neue Stück gespannt.

Eiskalt Serviert – Tragikomödie von Lena Weisbrod

Ice Eternity – Das Eis, das nicht schmilzt. Mit dieser Erfindung wurde David Deberod berühmt. Nach dem Tod seines Vaters wohnt seine Familie notgedrungen bei ihm. Als dann auch noch ein Mädchen auftaucht, das nur David sehen kann, steht die Zukunft des Familienlebens und seiner Firma auf dem Spiel…

Machen Sie regen Gebrauch des Vorverkaufs über http://theater-dunkelbunt.de

Wir freuen uns auf zwei schöne Abende in einer gut gefüllten Kraichgauhalle und wünschen Ihnen jetzt schon viel Spaß!

 

Hervorragende Resonanz beim Theater in Langenbrücken

Wer hätte das gedacht? Rekordbesuch in der Kraichgauhalle. Bereits im Vorfeld hatte sich angekündigt, dass es am Samstagabend recht voll werden wird, aber diese Resonanz hatte niemand erwartet.

Entsprechend aufgeregt waren die Schauspieler, aber als der Vorhang aufging, war die Nervosität wie weggeblasen. Routiniert wie echte Profis wurde das Stück aufgeführt, und sowohl Regisseur wie auch Drehbuchautorin, die selbst eine der Hauptrollen inne hatten, waren vollauf zufrieden.

Als dann auch am Sonntag die Halle sehr gut besucht war, waren die Akteure mal wieder begeistert. Voller Lob für die Veranstaltung und die Unterstützung durch die Fußballjugendabteilung des TSV trat man die Heimreise an.

Auch wir  vom TSV wollen uns bei den vielen Zuschauern bedanken und sind sicher, dass es auch nächstes Jahr wieder eine Theateraufführung in der Kraichgauhalle geben wird.

 

SoccerGolf Ferienprogramm & für Jedermann am 08.09. und 09.09.2017

Im dritten Jahr SoccerGolf im Zuge des Ferienprogramms fanden sich 22 Kinder am Freitagnachmittag auf dem Sportgelände des TSV ein. Nach einer kurzen Erklärung ging es auch schon los und viele Kinder stellten sich recht geschickt an.

Frank Gamerdinger ließ sich wieder einiges einfallen und kreierte einen abwechslungsreichen Parcours über neun Stationen. Alle Kinder waren begeistert und hatten viel Spaß.


Auch am Samstag machten sich einige Gruppen auf den Weg aufs Sportgelände des TSV Langenbrücken. Der erste Blick brachte vor allem bei den Teilnehmerinnen einige Sorgenfalten, aber bereits nach den ersten Schüssen waren diese verflogen und es entwickelte sich eine tolle Stimmung. Als dann noch der „Versorgungswagen“ über das Feld fuhr, waren alle begeistert und bereits die Zusage für das kommende Jahr gemacht.

Schade, dass das Wetter doch einige abgeschreckt hat und wir hoffen nächstes noch mehr Mannschaften begrüßen zu dürfen.

Nach dem Durchlauf wurde die Wertung einfach vergessen und alle erhielten ein Getränk, was auch sehr dankend angenommen wurde.

Die Mannschaften im einzelnen:

Pfadfinder Langenbrücken, S´läuft (Frauengruppe Siemensstraße), Birdie-Girls (Kronau-Langenbrückener Frauengruppe, Golfzauberer (Kronau) und Trechterweg-Connection (Selbstredend).

An dieser Stelle möchte die Jugendabteilung des TSV allen Helfern und dem Organisator ein großes Dankeschön sagen. Und natürlich auch ein Danke an alle Kinder und Teilnehmer, die das Event zu einem „kleinen“ Erfolg machten!

 

Christbaumsammlung am 14.01.2017

christbaumsammlung-2017

 

Danke!

Die Jugendabteilung bedankt sich bei der Bevölkerung von Langenbrücken ganz herzlich, welche die Jugendabteilung des TSV Langenbrücken mit ihrer Spende zur Christbaumsammlung unterstützt hat. Diese Spenden ermöglichen es uns unter anderem, den Kindern und Jugendlichen einen ordentlichen Trainings- und Spielbetrieb zu bieten.

Unser ganz besonderer Dank gilt den Fahrern der Christbaumsammlung:
Erich Engler, Thomas Eschbach und Abo Coelho-Schäfer

Vielen Dank auch an alle Helfer für die tolle Arbeit!