Saison 2013 / 2014 – Rückrunde

 

Spielbericht D am 03.05.2014

TSV Langenbrücken – SG Neibsheim/Büchig     2:8

Ein perfekter Beginn, Florian Jaufmann erzielte schon nach 10 Minuten das 1:0, aber verletzte sich leider kurz danach und musste raus. Auch Till Bergmann bekam eine mit und musste verarztet werden, konnte dann nur noch bedingt am Spiel teilnehmen. Erschwerend kam hinzu, dass Jannik Gamerdinger fehlte und die geplanten Auswechselspieler nicht anwesend waren. So mussten unsere Jungs teilweise in Unterzahl spielen. Die noch „laufen“ konnten, taten allerdings auch nicht wirklich etwas um eventuell einen Punkt zu holen…

 

Spielbericht D am 30.04.2014

SV 62 Bruchsal – TSV Langenbrücken     0:1

Es war ein glücklicher Auswärtssieg, beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe und der Ausgang war ungewiss. Hätte auch ein 3:3 sein können, Chancen gab es für alle Beteiligten genug. Nur Jannik Gamerdinger traf und so durften wir die Punkte aus Bruchsal mitnehmen.

 

Spielbericht D am 10.04.2014

TSV Langenbrücken – TuS Mingolsheim     2:1

Derbysieg!

Nachdem man in der Hinrunde die Freunde vom TuS nicht bezwingen konnten, klappte es an diesem Spieltag. Es war das Spiel der Spiele, beide Teams waren motiviert bis auf die Zehenspitzen und es wurde wieder um jeden Zentimeter gekämpft. Unsere Jungs hatten ihre Positionen schnell eingenommen und kontrollierten klar das Geschehen. Jannik Gamerdinger erzielte die verdiente Führung und die Gäste waren froh, dass sie nur mit einem Tor Rückstand in die Halbzeitpause gehen konnten. In der 2. Hälfte versuchte der TuS noch mal ranzukommen, aber unsere Jungs hielten dagegen, spielten ruhig und kontrolliert weiter, bis sie eine Lücke fanden und Niklas Olheide auf 2:0 erhöhte. Durch die mangelnde Chancenverwertung und einem glücklichen Abpraller kam der TuS noch auf 2:1 heran und es wurde zum Schluss noch ein bisschen spannend. Doch Darius Engler vertrat den fehlenden Abwehrchef Jonas Kahler ganz ausgezeichnet und so durfte nach dem Abpfiff noch gefeiert werden.

D Derbysieg 20140410

 

Spielbericht D am 25.03.2014

TSV Langenbrücken – SV Philippsburg     4:0

Die Gäste aus Philippsburg machten nicht den Eindruck, nach LA gekommen zu sein, um die Punkte kampflos abzugeben. Unsere Jungs kontrollierten zwar das Spiel und erspielten sich viele Chancen, welche aber durch den gut stehenden Torhüter zunichte gemacht wurden. Die Gäste blieben durch ihre schnellen Konterspieler immer gefährlich, doch Jonas Kahler ließ hinten nichts anbrennen. Durch die Tore von Robin Dörr und Jannik Gamerdinger ging es mit 2:0 zur Pause. In der zweiten Hälfte waren die Jungs lockerer, Ballkontrolle und Passspiel deutlich besser und Florian Jaufmann und Jannik Gamerdinger erhöhten dann zum verdienten 4:0 Endstand.

 

Spielbericht D am 05.04.2014

FC Olympia Kirrlach – TSV Langenbrücken     3:2

Die bisher unbesiegten Kirrlacher begannen wie erwartet sehr offensiv und gingen schon nach 10 Minuten durch einen flachen Weitschuss ins untere Eck in Führung. Minuten später pfiff der „neutrale“ Heimschiri plötzlich Strafstoß und keiner der Zuschauer bzw. Spieler wusste warum, auch der gegnerische Trainer nicht. Die TSV Trainer wussten warum! Der Fußballgott sorgte hier noch für Gerechtigkeit und der Ball ging an die Latte. Danach sortierten sich unsere Jungs besser und glichen durch Jannik Gamerdinger aus. Kurz vor der Halbzeit erzielte Florian Jaufmann mit einem Kopfball noch den 2:1 Führungstreffer für die TSV Farben. In der 2. Hälfte wurde die Gangart seitens der Hausherren leider deutlich härter, Jonas Kahler und Nico Keilbach mussten nach Fouls lange behandelt werden und der gute Spielfluss unserer Jungs war dadurch gebrochen. Der Schiri pfiff nichts mehr, in dieser Phase erzielte Kirrlach 2 Tore. Jannik Gamerdinger und Nico Keilbach wurden dann noch klar im Strafraum gefoult, natürlich Freistoß für Kirrlach. Einfach schade, dass solche Typen im Jugendfußball als Schiri tätig sein dürfen. Zumindest hatte sich sofort nach dem Abpfiff der FC Trainer aufrichtig bei uns entschuldigt, vielleicht war es sogar ernst gemeint!?